Zur nächsten Saison erweitert der SCHo sein Ausbildungsangebot: Wir bieten Auffrischungskurse für Segelscheinbesitzer an, die ihre Praxiskenntnisse vertiefen oder entrosten wollen. 

Auf diesen letzten Samstag im August hatten sie alle hingearbeitet: Am 26.8. fand im Segelclub Hochheim die Praxisprüfung für die Sportbootführerscheine SBF unter Segeln und Motor statt.

Am 25. Oktober (Termin geändert) um 19:30h veranstaltet der Segelclub Hochheim wieder einen kostenlosen Infoabend zur Segelausbildung beim SCHo. Interessenten herzlich Willkommen!

Während der Sommermonate lädt der Segelclub Hochheim ein Mal monatlich zum Schnuppersegeln ein - zum Beispiel am 16. Juli.

Am 30. April nahm der DSV beim SCHo die Theorieprüfungen für Sportküstenschifferschein (SKS) und Sportbootführerschein Binnen (SBF) ab.

Jeweils im November starten die Theoriekurse beim SCHo, die über den Winter auf die schriftlichen Prüfungen für SBF-Binnen, SBF-See und SKS vorbereiten. Anschließend beginnt der praktische Teil der Ausbildung. 

Endlich: Am Sonntag, 3. Juli 2016 haben die Segel- und Motorbootschüler des Segelclub Hochheim ihre theoretischen und praktischen Prüfungen für den Bootsführerscheine SBF-Binnen unter Motor und unter Segel abgelegt.

Anfang Mai hieß es "Leinen los" auf der Segelyacht "Into the Blue" in Heiligenhafen. An Bord: eine reine Männercrew, bestehend aus Skipper Rainer Platz, Co-Skipper Werner Theis und vier Schülern des SKS-Kurses beim Segelclub Hochheim. Sie absolvierten auf dem zweiwöchigen Ausbildungstörn durch die Ostsee ihre 300 Pflicht-Seemeilen, übten fleißig Manöver und stellten sich schließlich der praktischen Prüfung für den Sportküstenschifferschein - erfolgreich! Hier geht's zum Törnbericht von Werner Theis.