Ende September öffnen wir wieder Tür und Tor: Zum 2. Mainuferfest des Segelclub Hochheim anlässlich der Stadtmeisterschaft. Die Regatta zählt gleichzeitig als Ranglistenlauf der Congerklasse. Wir freuen uns auf Sie!

Wie funktioniert das Rolltor, bekomme ich einen Haustürschlüssel, wo steht das Spülmittel? Nach der Aufnahme als neues Clubmitglied stellen sich viele Fragen, die beantwortet werden wollen.

Am 1. Januar 2017 trafen sich die Mitglieder des Segelclub Hochheim zum traditionellen Neujahrsspaziergang - und natürlich, um Rasmus fürs neue Jahr gnädig zu stimmen.

Der Winter kann kommen: Mit schwerem Gerät und professioneller Unterstützung wurde Ende November der Anlegesteg am SCHo-Clubhaus offiziell in die Winterpause geschickt.

Jeweils im November starten die Theoriekurse beim SCHo, die über den Winter auf die schriftlichen Prüfungen für SBF-Binnen, SBF-See und SKS vorbereiten. Anschließend beginnt der praktische Teil der Ausbildung. 

Wir sind mächtig stolz auf unsere Jugend: Fünf Jungs und Mädels haben sich am 1. Oktober ihrer ersten Segelscheinprüfung gestellt und sind nun stolze Besitzer des Jüngstenscheins.

Besucherrekord beim ersten Hochheimer Mainuferfest

Die Stadtmeisterschaft mit Tag der offenen Tür am 24./25. September war ein voller Erfolg: Bei strahlendem Spätsommerwetter zog es nicht nur rekordverdächtige 32 Segelboote aufs Wasser, sondern auch ein Vielfaches an Besuchern auf das begleitende Vereinsfest mit Tag der offenen Tür am Mainufer. 

Bei der letzten ausgeschriebenen Regatta des Jahres 2016 küren wir nicht nur den Hochheimer Stadtmeister in Segeln, sondern laden auch zum ersten "Mainuferfest des Segelclub Hochheim" ein! Mit Seglerparty am Samstag und Tag der offenen Tür am Sonntag - Familienprogramm und Schnuppersegeln inklusive.