Du möchtest segeln lernen? Endlich vom Badewannenkapitän zum echten Skipper aufsteigen? Dann bist du bei uns richtig, denn bei uns kann jeder segeln lernen. Und so geht's ...

Am 25. März 1979 wurde der Segelclub Hochheim e.V (SCHo) gegründet - von leidenschaftlichen Wassersportlern, die mit Segeljollen die Hochheimer Bucht eroberten. Zentral mitten im Rhein-Main-Gebiet gelegen und idyllisch von Weinbergen umrahmt, ist der Main das ideale Revier für passionierte Segler ebenso wie für Anfänger. 

Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es geschrieben steht. Unter diesem Motto die folgenden Links, die sich über die Jahre als nützlich erwiesen haben.

Seit über 40 Jahren hat der Segelclub Hochheim e.V. sein Revier an und in der Hochheimer Bucht. Hier finden Sie Zahlen, Daten und Fakten rund um den Verein. 

Der Jüngstensegelschein wird vom Deutschen Seglerverbands DSV ausgestellt. Um ihn zu bekommen, macht ihr eine mündliche und eine praktische Prüfung beim SCHo.

Der Vorstand ist das geschäftsführende Organ des Vereins und wird jährlich von den Mitgliedern auf der Hauptversammlung gewählt. Die Vorstandsmitglieder verrichten ihre Arbeit ehrenamtlich und kümmern sich um die organisatorischen Belange des Vereins. 

 

Schon seit einigen Jahren beteiligt sich der SCHo aktiv an den Ferienspielen der Stadt Hochheim am Main. Denn ein Mal jährlich, im August, wird die Stadt zum bunten Spiel- und Abenteuerplatz für die Hochheimer Jugend. Wer schon immer mal seine Seefestigkeit ausprobieren wollte, hat dann Gelegenheit, mit erfahrenen Seglern über den Main zu schippern. 

Wer in Hochheim segeln will, wird Mitglied beim Segelclub Hochheim e.V. Und hat damit nicht nur die Möglichkeit, mitten im Rhein-Main-Gebiet aktiven Wassersport zu betreiben - sondern profitiert auch von zahlreichen Vorteilen, die die Mitgliedschaft im Verein mitbringt.