Zum Absegeln am 18. Oktober beim SCHo hatte der Windgott Rasmus sich offenbar Urlaub genommen. Die traditionelle Eisweinregatta konnte daher leider nicht gefahren werden. Das zweite Highlight des Tages aber konnte wie geplant stattfinden: Eine Schiffstaufe  - für den jüngsten und gleichzeitig wohl ältesten Zuwachs auf der SCHo-Wiese.

Ihre Herbstferien haben sich unsere Jüngsten in diesem Jahr doppelt verdient: Vier Kinder haben sich am 17. Oktober der praktischen Prüfung zum ‪‎Jüngstenschein‬ des Deutschen Segler-Verbands DSV gestellt - und bestanden!

Der Clubabend im November, bitte zahlreich erscheinen.

An diesem Wochenende wird der Steg abgebaut und die Segelboote eingemottet.

Der Club trifft sich ein letztes mal zum Segeln, bevor der Steg eingeklappt wird.

Sie suchen uns? Ganz gleich, ob Sie bei uns Mitglied werden oder nur mal vorbeischauen möchten, Sie finden uns unter der folgenden Adresse:

Einmal jährlich verlassen die SCHo-Mitglieder ihre Heimatbucht und wagen sich in die Gewässer jenseits der Kostheimer Schleuse. In diesem Jahr ist es am 26. Mai wieder soweit: Die traditionelle Geschwaderfahrt zur Insel Langenau steht an.

Jede Bootsklasse hat eine bestimmte Bewertungszahl, wenn bei einer Regatta mehrere Bootsklassen gemeinsam starten und bewertet werden. Sie ergibt sich aus der Segelfläche, der Rumpfform, der maximalen Rumfgeschwindigkeit und vielem mehr.