Da wir in diesem Jahr lange auf unseren Steg warten mussten, haben sich einige Mitglieder zwischenzeitlich auf andere Weise beholfen. 

Lange mussten die Segelschüler warten, doch nun haben die SBF-See-Praxis-, SBF-Binnen-Theorie- und SKS-Theorie-Prüfungen stattgefunden. Trotz der Auflagen mit vollem Erfolg.

Mit einiger Verspätung startet die diesjährige Segelsaison. Allerdings müssen alle Segler die aktuellen Regeln beachten. 

Der Hochheimer Segelclub ist auf dem Seglertag vom DSV für seine Ausbilung ausgezeichnet worden. 

Zum März-Clubabend 2019 gab es außer Club-News und Abendessen ein weiteres Highlight: Einen bebilderten Törnbericht aus dem befreundeten Segelclub Eich.

 

Bei der jährlichen Hauptversammlung der Mitglieder konnte wieder auf ein erfolgreiches Segeljahr zurückgeblickt und ein neuer Vorstand gewählt werden.

Die Aquila ist eine sportliche Zweimannjolle für Jugendliche und Erwachsene mit Spinnaker und Trapez. Zusammen mit der Conger ist sie eine der beliebtesten Bootsklassen im Segelclub Hochheim.

Der Segelclub Hochheim hat sich zu einer Hochburg der deutschen Aquila Regattaszene entwickelt. Hochheimer Segler sind meist mit mehreren Booten auf den Klassenregatten im Bundesgebiet am Start und belegen regelmäßig die vorderen Plätze.